Die Geschichte von Pleines Hörakustik

Im Jahr 2004 eröffnet Firmeninhaber Rolf Dieter Pleines die erste Niederlassung der Pleines Hörakustik in Mönchengladbach auf der Friedrichstraße.
 
Noch im selben Jahr folgt die Eröffnung der Niederlassung in Jülich.
 
Bereits ein Jahr später startet die Pleines Hörakustik in Korschenbroich und im Medicentrum in Mönchengladbach-Rheydt, eines der größten Facharztcentren am linken Niederrhein. Erstmalig wird dort das innovative "Audiocentro"-Konzept installiert - Unsere speziellen Pleines-Technologielaboren für präziseste Höranalysen und Hörgeräte-Anpassungen.
 
Bis ins Jahr 2010 folgen weitere Niederlassungen an den Standorten: Kempen, Erkelenz, Kaarst, Kleinenbroich und Jülich. Alle Niederlassungen werden mit dem "Audiocentro" ausgestattet.
 
In 2014 übernimmt Oliver Schmitz bei Pleines die Bereichsleitung Hörakustik.

Bis 2016 eröffnen weitere Standorte, aktuell sind es 15 Niederlassungen, die Übersicht unserer Standorte finden Sie hier.

Wir werden wachsen, weitere Geschäftseröffnungen sind bereits in Planung, denn wir wollen dass sich noch mehr Menschen von unserem Service überzeugen können.