Receiver in the Canal (Ric)

Eine ähnliche Erscheinung wie die "HdO"-Geräte, aber eine andere Technik, haben die "Ric"-Geräte. Auch hier befindet sich das Gehäuse hinter dem Ohr, jedoch wird das akustische Signal nicht über einen Schlauch ins Ohr geleitet, sondern über ein Kabel an dessen Ende sich ein Lautsprecher befindet. Durch diese Technik wird die akustistische Qualität verbessert, da es zu keinen Verlusten im Schlauch kommt. Der Lautsprecher (Hörer) wird direkt im Gehörgang platziert.